Home
Über parq
Projekte
Hilfe
FAQs
Research
Presse
Suche
Kontakt
Impressum
parq-Team
Log-In
Registrieren
Über PARQparq Häuser
Was ist parq?
Was kann parq?
Wie funkt parq?
Parq "Rollen"
parq Häuser
Szenarien
infomappe
Architekteninfo


parq-Häuser bieten den Bewohnern neben der eigenen Wohnung noch andere Nutzungsmöglichkeiten. Hier ein mögliches Raumprogramm, das aber je nach Projekt variieren wird:





0 Wohnung: Der geschützte Bereich der jeweiligen Bewohner. Kann kompakt sein, weil viele Funktionen ausgelagert werden. In parq-Projekten könnte es beispielsweise Gästewohnungen geben, die von den Bewohnern selbst verwaltet werden.



1 Gemeinschaftseinrichtungen: Teeküche/Hauscafeteria, Partyraum, Hobbykeller, Waschküche oder Abstellplätze.



2 Büro/Studios: Im Erdgeschoss gibt es Büros und Studios, die (längerfristig) gemietet werden können. Zusätzlich gibt es kurzfristig reservierbare Telearbeitsplätze für alle Bewohner. Ein Besprechungsraum, Kopierer, Fax etc. steht allen zur Verfügung.



3 Gemeinschaftlicher Außenraum (Garten) Hier können Kinder geschützt spielen. (Dachterrasse): Platz fürs Sonnenbaden mit kleinem Planschbecken und Duschen. Hier finden die Grillparties statt.



4 Geschäftslokal (Cafe, Bäcker, Trafik oder Arztpraxis...) an der Straßenseite.



5 Privater Außenraum: Möglichst viele Wohnungen haben einen Balkon oder eine Terrasse oder zumindest aber ein französisches Fenster, das nicht einsehbar ist und Blick in einen Grünraum hat.

drucken